MAI WOHNMOBIL-MANIA-VERKAUF ab sofort. Sparen Sie bei Tausenden von Wohnmobilen. T&C’s Apply.  Angebote entdecken

Wohnmobilvermietung Kroatien vergleichen

Suche und vergleiche günstige Wohnmobil Mieten in Kroatien von Top Marken

Wohnmobilvermietung Kroatien vergleichen

Wenn Sie Ihren Wohnmobilurlaub bei RVRentaCampervan buchen, werden Sie nicht nur mit einem hervorragenden Service und dem besten Mietpreis belohnt. Wie bekomme ich das beste Angebot für einen Wohnmobilverleih in Kroatien? Es ist ganz einfach: Sie müssen nur alle Top-Anbieter vergleichen, die Campingfahrzeuge vermieten. Wie? Geben Sie einfach Ihre Reisedaten in die Buchungsmaschine ein, und schon können Sie die besten Preise für Ihren nächsten Camper-Abenteuerurlaub vergleichen und finden.

Da Kroatien von Italien, Ungarn, Bosnien und Herzegowina, Montenegro und Serbien umgeben ist, haben Reisende mit einem Wohnmobil die Möglichkeit, andere europäische Länder zu besuchen, wenn sie nicht gerade Istrien, Slawonien, Kvarner und Dalmatien – Kroatiens beliebteste Regionen – erkunden.

Kroatien ist ein großartiges Land, das man mit einem Wohnmobil erkunden kann, wenn man sich von den Städten zu den berühmten Stränden oder Bergregionen des Landes aufmacht. Campingplätze sind reichlich vorhanden und erschwinglich, und die Auswahl an Wohnmobilen ist erfreulich.

Die VW-Wohnmobilvermietung Kroatien ist eine beliebte Wahl und eignet sich perfekt für ein Paar oder sogar ein Paar mit einem Kind. Der VW California ist sparsam und eignet sich hervorragend für längere Touren und einfaches Parken.

Beste Zeit zum Mieten eines Wohnmobils in Kroatien

Der Winter kann sehr kalt sein, und der Sommer kann für manche zu heiß sein. Im Frühjahr und Herbst liegen die Temperaturen dann bei durchschnittlich 18 bis 20 Grad Celsius. Die Zeit im September kann perfekt sein, da die meisten Sommertouristen weg sind. Das Fahren und die Suche nach ruhigen Ausflugszielen wird in Ihrem kroatischen Wohnmobil viel einfacher sein.

Ist Kroatien reisemobilfreundlich?

Kroatien ist sehr wohnmobilfreundlich. Überzeugen Sie sich von der Anzahl der hochwertigen Campingplätze, dem großartigen Straßennetz und der Anzahl der erstklassigen Wohnmobilvermieter, die alle wichtigen touristischen Anlaufstellen bedienen.

Kann man in Kroatien wild campen?

Wie in den meisten europäischen Ländern ist wildes Zelten streng verboten, und wenn Sie erwischt werden, müssen Sie mit einer hohen Geldstrafe rechnen. Die gute Nachricht ist, dass es eine Fülle von Wohnmobil- und Campingplätzen gibt, die sich an Camper richten, und dass Sie dort die Möglichkeit haben, sich mit anderen Campern auszutauschen und in Ruhe zu entspannen.

Wohnmobilvermietung Kroatien

Wohnmobilvermietung Kroatien Fahrten

Die kroatischen Straßen bieten gute Fahrbedingungen, und das Fahren mit einem Wohnmobil ist einfach, wenn Sie vorsichtig fahren und die Straßenschilder beachten. Wenn Sie von Norden nach Süden reisen wollen, ist die Autobahn die erste Wahl, aber vergessen Sie nicht die herrliche Küste und nehmen Sie die längeren, aber landschaftlich reizvollen Routen, die an der Küste entlang führen. Wir haben 3 Orte erwähnt, die man auf einer Wohnmobilreise durch Kroatien in Betracht ziehen sollte

Slawonien:Dieses Gebiet, das an Bosnien und Herzegowina, Ungarn und Serbien grenzt, liegt nördlich der Drau und beherbergt endlose Mengen an fotogenen Wäldern und Feldern. Stellplätze für Wohnmobile gibt es auf dem Campingplatz Turist und dem Campingplatz Plitvice.Kvarner:Die Küste, das Hochland und die Bucht sind unvergesslich, und wenn Sie mit dem Wohnmobil unterwegs sind, können Sie in Prati Vendeghaz Rabac einen Zwischenstopp einlegen und sich ausruhen, wann immer Sie es für nötig halten.Dalmatien:Hier befinden sich einige der beliebtesten Reiseziele Kroatiens, wie z. B. Split, und die Region gliedert sich in Hochland, Städte, Dörfer und Badeorte – was bedeutet, dass es viele landschaftlich reizvolle Fahrten zu genießen gibt. Camp Galeb und Konoba Kito gehören zu den beliebtesten Plätzen für Reisemobilisten.

Wohnmobilverleih Kroatien Fahrtipps

Straßennetz:Obwohl die kroatischen Straßen in der Regel gut instand gehalten werden, sind sie in der Regel schmal und kurvenreich, bei Nässe rutschig und werden manchmal von Tieren überquert. Tankstellen sind leicht zu finden.Geschwindigkeitsbegrenzungen:Städtische Straßen:50 km/h, sofern nicht anders angegebenProvinzstraßen:90 km/hNationalstraßen und Autobahnen:110-130km/hAlkoholgrenzwerte:0,05 Prozent. Die Behörden verhängen strenge Strafen bei Zuwiderhandlungen.Sicherheit:In Kroatien wird auf der rechten Seite gefahren, und die AA reagiert schnell auf Hilferufe. Auf Landstraßen und abgelegenen Autobahnen kann es zu rücksichtslosem Fahren kommen. Die Benutzung eines Mobiltelefons beim Autofahren ist in Kroatien verboten.

Mautgebühren: Halten Sie im Wohnmobil etwas Geld für die Mautgebühren bereit. Die Gebühren können entweder in Euro oder in Kuna bezahlt werden.

Wohnmobilvermietung Kroatien vergleichen

Die besten Angebote für Wohnmobilvermietungen in Kroatien haben wir hier für Sie zusammengetragen. Dieser Service wird unter anderem in der Hauptstadt Zagreb, Split, Dubrovnik und Pula angeboten. Giottiline K600, I-TEC 6300 G und TEC Freetec 638 sind einige der häufigsten Wohnmobile in Kroatien. Unsere wichtigsten Partner in Kroatien sind Rudolf Motorhomes und Petroni Campervans.

Wir bieten tolle Angebote und Wohnmobilverleih Kroatien an den folgenden Standorten: Dubrovnik, Split und Zadar. Geben Sie Ihre Reisedaten in die untenstehende Buchungsmaschine ein, um die Kosten für die Wohnmobilvermietung in Kroatien über eine breite Palette von Wohnmobilkategorien zu vergleichen, die vom kleinen Budget bis zu großen Luxus-Wohnmobilen reichen.