MAI WOHNMOBIL-MANIA-VERKAUF ab sofort. Sparen Sie bei Tausenden von Wohnmobilen. T&C’s Apply.  Angebote entdecken

Wohnmobilvermietung in Portugal vergleichen

Buchen Sie noch heute, um das beste Angebot und die beste Auswahl zu erhalten

Economy Wohnmobil mieten in Portugal

Top-Reisemobil-Vermietungsziele in Portugal

Wohnmobilvermietung Faro Flughafen

Wohnmobil mieten Lissabon Flughafen

Wohnmobil mieten Porto Flughafen

Wohnmobil mieten in Coimbra

Sulpark Wohnmobil mieten

Wohnmobil mieten in Ovar

Wohnmobil mieten Palmela

Wohnmobilvermietung Portugal war schon immer ein beliebtes Reiseziel in Europa, mit einer hohen Nachfrage nach Wohnmobilen in den Sommer- und Herbstmonaten

Wohnmobilvermietung Portugal für einen sicheren Urlaub

Ein Wohnmobil in Portugal zu mieten ist gleichbedeutend mit Freiheit und offenen Räumen, die Sie kontrollieren. Die Kontrolle über Ihren persönlichen Freiraum macht einen Wohnmobilurlaub in Portugal zu einer sichereren Sache als ein Aufenthalt in einem überfüllten Hotel.

Wir können Ihnen eine große Auswahl an Wohnmobilen anbieten, darunter den VW California mit 3 Betten und größere Wohnmobile, darunter Luxuswohnmobile der Klassen A und B. Wir bieten eine Wohnmobilvermietung in Spanien an, die direkt neben McRent liegt und eine Einwegmiete für Wohnmobile anbietet. Normalerweise gelten Einwegpreise. Da es sich um einen sicheren Urlaub handelt, ist die Nachfrage nach Wohnmobilen in Portugal im Jahr 2020 und darüber hinaus sehr groß, also buchen Sie bitte frühzeitig.

Portugal hat ein bezauberndes Landesinnere, eine fantastische Küste, malerische Dörfer und eine einzigartige Kultur – all das ist ideal, um es auf einer Selbstfahrertour zu besuchen. Ein Wohnmobil in Portugal zu mieten ist eine großartige Möglichkeit, dies zu tun, und es gibt viele Einrichtungen, von denen einige kostenlos sind. Die Straßen hier sind ideal, um das Land zu erkunden und die Auswahl an Wohnwagenvermietungen ist gut.

Obwohl Portugal manchmal von Reisenden übersehen wird, entwickelt es sich schnell zu einem beliebten Ziel für Wohnmobilreisen. Damit können Sie nicht nur die beliebten Gegenden entlang der Küste besuchen, sondern auch die weniger befahrenen Gegenden im Norden und Süden des Landes erkunden.

Die wichtigsten Marken, die in Portugal Wohnmobile vermieten

Portugal ist die Heimat einer florierenden Wohnmobilvermietungs-Szene, die ein breites Spektrum an Campern anspricht, die auf der Suche nach preiswerten oder luxuriösen Wohnmobil-Abenteuern sind. Um das beste Angebot für Ihr Wohnmobil-Abenteuer in Portugal zu erhalten, sollten Sie unbedingt die Optionen der wichtigsten Wohnmobilvermieter vergleichen. Hier finden Sie eine kurze Anleitung, die Ihnen den Einstieg erleichtert:

Mehr als 200 professionelle Partner weltweit

Vergleichen Sie unsere Preise mit denen unserer Konkurrenten oder Direktvermieter und entscheiden Sie sich für uns!

campilider Portugal Wohnmobil mietenGoFree Wohnmobil mietenEinfach mietenEuromotorhome - Wohnmobilvermietung WohnmobilvermietungMcRent Wohnmobile Italien

Rent Easy: Rent Easy Italy ist ein Unternehmen, das speziell Wohnmobile und Reisemobile vermietet, um Italien zu erkunden. Sie verfügen über eine Flotte von Wohnmobilen verschiedener Größen und Typen für unterschiedliche Bedürfnisse und Budgets, von kompakten Vans für Alleinreisende bis zu größeren Wohnmobilen für Familien oder Gruppen.

Das Unternehmen verfügt über Verleihstationen an mehreren günstigen Standorten in Italien, darunter Florenz, Rom, Neapel und Turin. So können Sie Ihr Wohnmobil in einer großen Stadt abholen und ganz einfach Ihr italienisches Abenteuer beginnen.

CampiLider : CampiLider bietet die Anmietung von voll ausgestatteten Wohnmobilen an und alle Anmietungen beinhalten Folgendes

  • Unbegrenzte Kilometerzahl
  • Europäische Pannenhilfe
  • LED-FERNSEHER
  • Äußere Markise
  • Fahrradträger
  • 150W Wechselrichter
  • Klimaanlage in der Kabine
  • Äußere Markise
  • WC-Chemikalien
  • Propangasflaschen
  • Elektrisches Kabel

Blue Rent:

Diese italienische Wohnmobilvermietung bietet eine moderne und gut gewartete Flotte: Genießen Sie zuverlässige und komfortable Wohnmobile mit der neuesten Ausstattung. Eines der beliebtesten Mietfahrzeuge für Soloabenteurer und Paare ist der kompakte und moderne VW California. Sie haben auch eine gute Auswahl an geräumigen Familienvans, die für Familien oder kleine Gruppen geeignet sind, mit Faltdächern und allen Annehmlichkeiten.

Wohnmobilvermietung Italien

Mit Standorten in allen wichtigen italienischen Städten und einer großen Auswahl an Wohnmobilen. Das Unternehmen kann Transporter aller Größen anbieten, um alle Bedürfnisse von kleinen und großen Familien oder Paaren zu erfüllen.

McRent:

McRent Portugal hatLagerhäuser an allen wichtigen Einreisepunkten nach Portugal. Am Flughafen Faro ist das Mieten von Wohnmobilen das ganze Jahr über beliebt.

Wohnmobil mieten in Portugal

Falls Sie noch einen weiteren Grund brauchen, um sich für Portugal zu entscheiden: Das Campen an der Küste und in den Wäldern ist kostenlos! Die Einschränkungen gelten in den Monaten Juli und August, wenn das Campen am Meer an der Algarve verboten ist.

Kosten für die Anmietung eines Wohnmobils in Portugal

Wir haben mehrere Wohnmobil- und Campervan-Vermieter, die Sie online buchen können. RV Rent a Campervan bietet einen mehrsprachigen Kundenservice, 7 Tage die Woche. Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E-Mail, wenn Sie Fragen haben oder Ratschläge brauchen, die wir mit unseren anderen Kunden teilen können, die ein Wohnmobil in Portugal mieten.

Die Kosten für die Anmietung eines Wohnmobils in Portugal hängen von einer Reihe von Faktoren ab. Die erste ist die Größe des Wohnmobils: je mehr Betten, desto teurer. Es ist jedoch möglich, die Kosten zu senken, indem Sie außerhalb der Saison buchen. Das bedeutet, dass Sie in der Nebensaison oder in den kältesten Monaten des Jahres in Portugal buchen sollten.

Wir haben eine große Auswahl an Wohnmobilen von zuverlässigen Vermietern wie Indie Campers, Camperline, Campilider, Energi und Euromotorhome Rentals.

Empfohlene Wohnmobiltouren in Portugal

Von Lissabon nach Gerês:

Dies ist einer der beliebtesten Ausflüge Portugals, von der Hauptstadt zum Peneda-Gerês-Nationalpark. Übernachten Sie im Parque Municipal de Campismo, um die alte Stadt Coimbra zu besichtigen, machen Sie einen Zwischenstopp in der Weinregion Vila Real im Parque de Camp de V Real und erkunden Sie den Park vom Parque de Cerdiera aus. Der Nationalpark Peneda-Gerês ist der einzige Nationalpark in Portugal und befindet sich im Norden des Landes. Überraschenderweise gibt es hier Anzeichen von Leben, die bis 6000 v. Chr. zurückreichen.

Das Gebiet selbst hat mehrere verschiedene Wege und relativ gut markierte Schilder für die besten Campingplätze. Halten Sie unterwegs an und besichtigen Sie das prächtige Pitões das Júnias, das ehemalige Kloster. Castro Laboreiro Chalcedon ist auch hier zu sehen. Erwähnenswert sind hier auch die großen Wasserfälle, für die viele Menschen stundenlang unterwegs sind. Sehen Sie die Wasserfälle in der Nähe des Dorfes Vilarinho das Furnas.

Besuch des nördlichen Zentrums:

Die Route verläuft von der Küste bis in die Berge und führt durch mehrere historische Städte. Von Lieria aus fahren Sie auf der Autobahn A23 nach Osten, auf der E80 nach Westen und entlang der Silberküste nach Süden zurück nach Lieria. Übernachten Sie u.a. auf dem Campingplatz von Ortiga oder dem städtischen Campingplatz von Guarda.

Die North Central Tour umfasst mehr als 6 verschiedene Regionen und mehr als 10 einzigartige Städte. Lieria selbst, der Ausgangspunkt, ist perfekt für Liebhaber der alten Geschichte. Seine Anwesenheit ist seit etwa 400 v. Chr. bekannt, aber er ist noch älter. Eine der Attraktionen, die einen Besuch wert sind, ist die Burg von Leiria, deren Geschichte so lang ist, dass Sie einen Nachmittag brauchen würden, um alles zu verstehen, was innerhalb der Burgmauern passiert ist. Die Region Centre selbst, in der Lieria liegt, beherbergt alte Ruinen wie Conímbriga und historische Städte wie Sortelha.

Panoramaroute durch das südliche Landesinnere:

Von Setúbal aus besuchen Sie den Nationalpark Serra de Arabalda und fahren auf der Autobahn E90 weiter nach Osten. Fahren Sie in Richtung Évora auf der E802 nach Mértola. Fahren Sie in Setúbal in Richtung Norden auf der Autobahn A2. Übernachten Sie auf dem Campingplatz Orbitur Évora, dem Campingplatz Serro da Bica oder anderswo. Setúbal liegt 40 Kilometer (25 Meilen) südlich von Lissabon und ist der Ort, an dem die Reise beginnt.

Setúbal ist für seine Fischereiindustrie bekannt und war ein wichtiger Lieferant für portugiesische Sardinen, auch wenn dies heute nicht mehr der Fall ist. Die meisten Menschen, die diese Gegend besuchen, können nicht auf einen Besuch der herrlichen Serra da Arrábida verzichten. Mértola ist eine kleinere Stadt mit einer größeren Geschichte. Eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten in dieser Gegend ist der höchste Punkt der Stadt, die Burg Mértola, wo Sie erfahren, warum eine so kleine Stadt eine so große Geschichte hat. Eine wenig bekannte Tatsache ist, dass diese Stadt auch einmal unter islamischer Herrschaft stand, was dazu beiträgt, die Geschichte dieser Stadt so faszinierend zu machen.

Das portugiesische Klima

Portugal ist eines der angesagtesten Länder in Europa. Aufgrund der Lage am Atlantischen Ozean herrscht hier ein mediterranes Klima. Die einzige Ausnahme ist das gebirgige Binnenland bei Spanien, das feuchter und kühler ist als der Rest des Landes.

Im Winter gibt es wenig oder gar keinen Schnee, außer im Norden, wie in Vila Real, und in den Hochgebirgsregionen. Die Sommer können in zentralen Städten wie Évora extrem heiß sein, während in Städten an der Westküste wie Lissabon die Meeresbrise für kühlere, aber immer noch heiße Temperaturen sorgt. Die portugiesischen Inseln der Azoren und Madeira haben ein subtropisches Klima, das sie das ganze Jahr über feucht und warm macht.

Autofahren in Portugal

Autofahren in Portugal

Straßennetz:

Die Hauptstraßen sind in gutem Zustand, aber auf den Nebenstraßen müssen Sie vorsichtig sein.

Geschwindigkeitsbegrenzungen:

Stadtstraßen:50km/hProvinzstraßen:90-100km/hNationalstraßenundAutobahnen:120 km/h

Alkoholgrenzen:

0,5 Prozent, mit extrem hohen Geldstrafen, die von den Zuwiderhandelnden an Ort und Stelle zu zahlen sind.

Sicherheit:

Es wird rechts gefahren, die Straßen werden patrouilliert und Geschwindigkeitsüberschreitungen werden nicht geduldet. Achten Sie auf Einheimische, die schnell fahren und die Fahrbahnmarkierungen ignorieren.

Preise vergleichen für Wohnmobil mieten in Portugal

Wir können Ihnen direkt günstige Angebote für Wohnmobilvermietungen in Portugal anbieten. Wir haben aber auch eine große Auswahl an Luxus-Wohnmobilen von den besten Anbietern. Zu diesen Anbietern gehören Indie Campers, Energi Motorhomes Portugal, Pure Motorhomes und McRent.

Das Mieten eines Wohnmobils in Portugal ist eine einfache Art, durch Portugal zu reisen. Viele Wohnmobilvermieter befinden sich in den wichtigsten Orten. Sie alle bieten eine etwas andere Auswahl an Wohnmobilen und Extras. Alle bieten eine unbegrenzte Anzahl von Meilen an, aber einige verlangen Gebühren für Einwegmieten. Um das beste Angebot zu erhalten, nutzen Sie unsere benutzerfreundliche Buchungsmaschine unten, um ein Angebot zu finden, das Ihrem Budget und Ihren Anforderungen entspricht.

GoFree Wohnmobil mieten campilider Portugal Wohnmobil mieten

Campilider und GoFree Wohnmobilvermietung in Portugal FAQ’s

Was ist das Mindestalter für die Anmietung eines Wohnmobils bei Campilider, Portugal?

Wir arbeiten mit Campilider Portugal zusammen und das Mindestalter für die Anmietung und das Fahren eines ihrer Wohnmobile beträgt 23 Jahre.

  • GoFree Portugal Mindestalter 21
  • Campilider – Mindestalter 21

Ist in den Kosten für die Anmietung eines Wohnmobils eine unbegrenzte Anzahl von Kilometern enthalten?

Ja, wir sind eine Partnerschaft mit Campilider eingegangen und unbegrenzte Kilometer sind im Preis inbegriffen.

  • GoFree-Kilometerrichtlinie 400 km pro Tag
  • Campilider-Kilometerrichtlinie – Unbegrenzt / Kostenlos

Wie alt sind Wohnmobile

Dies hängt von der Wohnmobilvermietung und dem Alter des Wohnmobils im Jahr 2017 ab.

  • GoFree Campervan Alter 2017
  • Camilider Reisemobil Alter – 2022 oder neuer

Wie viel kostet es, ein Wohnmobil zu mieten?

Die Kosten für die Anmietung eines Wohnmobils in Portugal können je nach Saison und Größe des Wohnmobils variieren, aber für ein kleines Wohnmobil, das Platz für 2-3 Personen bietet, müssen Sie mit etwa 50 bis 100 € pro Tag rechnen.

Benötige ich einen speziellen HT-Führerschein (schweres Fahrzeug)?

Es ist kein besonderer Führerschein erforderlich, Avis akzeptiert Ihren normalen Führerschein.

Ist Portugal ein reisemobilfreundliches Land?

Ja, Portugal ist definitiv ein reisemobilfreundliches Land! Es bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten für Wohnmobilreisende, darunter ausgewiesene Campingplätze, Wohnmobilparks und Gebiete, in denen wildes Campen erlaubt ist.